Dumme Dinge, schlaue Sachen? Die materiale Seite von Pflege und Care

Die interdisziplinäre und internationale Tagung «Dumme Dinge, schlaue Sachen?» (18. bis 20. Januar 2017, Universität Heidelberg) fragt nach der Wirkung der Dinge in der Pflege, also nach den Effekten materialer Objekte, die bisher zumeist als «Hilfsmittel» betrachtet werden und sowohl in der akademischen Diskussion als auch in Sammlungen, Museen und Ausstellungen weitgehend unsichtbar bleiben.

Continue reading “Dumme Dinge, schlaue Sachen? Die materiale Seite von Pflege und Care”